Entwicklung Abwassergebühren AZV

Anbei eine Übersicht der Abwassergebühren.

Hier gehts direkt zur Lesefassung der aktuellen Beitrags- und Gebührensatzung

 

 

2018

2019

2020 / 2021 / 2022

Schmutzwasser (in m³ Frischwasserverbrauch)

2,32 € / m³

2,18 € / m³

2,30 € / m³

Niederschlagswasser (in m² anzusetzende Fläche)

0,18 € / m²

0,22 € / m²

0,30 € / m²

 

Den Gebühren liegt eine ausführliche und umfangreiche Kalkulation eines Wirtschaftsprüfers zu Grunde. Diese Kalkulation steht allen Nutzern der Kanalisation zur persönlichen Einsicht in unseren Räumlichkeiten zur Verfügung. Die Verbandsversammlung als Kontrollorgan verabschiedet jährlich die notwendige und kostendeckende Gebührenhöhe. Als Behörde verfolgen wir damit keinerlei Gewinnerzielungsabsicht, sondern sind laut Kommunalabgabengesetz verpflichtend ausschließlich kostendeckend tätig. Zur preislichen Einordnung ist oftmals ein Blick in die Vergangenheit erhellend: So betrug die Abwasserentsorgungsgebühr der Stadt Heide in den Jahren 2010 bis 2015 € 2,45 – seinerzeit wurde Schmutz- und Niederschlagswasser noch nicht getrennt abgerechnet. Trotz bis heute anhaltend hohen Investitionen seit Gründung des AZV im Jahr 2013 beträgt die Gebührenanpassung in 2020 somit rechnerisch nur moderate 6% in 10 Jahren.


Zurück

Zurück